01. Jan

2019

Kambodscha Siem Reap Highlights

Reisevorschlag aktualisiert am 11. September 2019

Das bei Siem Reap im Westen von Kambodscha gelegene Weltkulturerbe der Menschheit, die Tempel von Angkor Wat, gehören sicherlich zu den Höhepunkten einer jeden Reise nach Südostasien. Heute ist die Region u.a. von Bangkok, Kuala Lumpur, Singapore und Hongkong nonstop erreichbar.

Kambodscha Siem Reap Highlights © Easia Travel

Das bei Siem Reap im Westen von Kambodscha gelegene Weltkulturerbe der Menschheit, die Tempel von Angkor Wat, gehören sicherlich zu den Höhepunkten einer jeden Reise nach Südostasien.

Weltkulturerbe

  1. Ankunft in Siem Reap (-)
    Nach der Ankunft Transfer zum gebuchten Hotel in Siam Reap. Ihre Zimmer stehen ab 14.00 Uhr zu Ihrer Verfügung. Freizeit und Übernachtung im Hotel in Siem Reap.
  2. Siem Reap – Angkor Tempel (F)
    Am Morgen fahren Sie auf einer Straße, die von hunderte Jahre alten, riesigen Bäumen gesäumt ist. Urplötzlich werden Sie auf eine majestätische Steintür, den Eingang von Angkor Thom, auch als die große Stadt bezeichnet, treffen.
    Wie aus dem Nichts erscheinen neugierig lächelnde, in Stein geschnitzte Gesichter auf magische Weise der Bayon Tempel, errichtet zwischen dem 12. und 13. Jahrhundert. Dieses erstaunliche Bauwerk ist von über fünfzig Türmen umgeben, von denen jeder mit vier Gesichtern verziert ist.
    Nach dem Besuch des Bayon Tempels begeben Sie sich zum Baphuon, einem Tempelberg aus dem 11. Jahrhundert, dessen Restaurierung durch französische Architekten vor gar nicht so langer Zeit abgeschlossen wurde.Anschließend können Sie die Elefantenterrasse mit ihrer Länge von dreihundertfünfzig Metern bestaunen. Diese wurde einst für königliches Publikum und öffentliche Zeremonien verwendet.
    Weiter geht Ihre Tour zur Terrasse des Lepra Königs, erbaut im 12. Jahrhundert und übersät mit herrlichen Aspara Skulpturen.
    Am Nachmittag besuchen Sie den berühmtesten Tempel, den Angkor Wat. Sie starten im Mittelschiff und werden sehr schnell realisieren, wie riesig der Tempel ist. Diese architektonische Errungenschaft ist im Ganzen sehr künstlerisch, aber auch ein Wunder bei Betrachtung der ganzen kleinen Details. Ihre Tour endet mit dem Besuch von Ta Prohm, einem Tempel, der Opfer der tropischen Natur wurde. Rückkehr und Übernachtung im Hotel in Siem Reap.
  3. Siem Reap (F)
    Der heutige Tag steht Ihnen für Unternehmungen auf eigene Faust oder zur Entspannung in Ihrem Hotel in Siam Reap zur freien Verfügung.


    Optional: Bang Mealea Tempel: (Preis pro Person ab 64.00 Euro; Mindestteilnehmerzahl: zwei Personen) Morgens besuchen Sie die Tempel von Bang Mealea etwa achtzig km von Siem Reap entfernt. Aufgrund der Entfernung ist diese Sehenswürdigkeit weitgehend unbekannt, nichtsdestotrotz ist sie eine der schönsten und spektakulärsten.
    Die Vegetation hat über die Zeit eine Art Symbiose mit dem Bauwerk gebildet, welches von Bäumen umschlungen ist. Rückfahrt nach Siem Reap Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Übernachtung im Hotel in Siem Reap.

  4. Tag 4: Siem Reap – Tonle Sap – Siem Reap Abreise (F)
    Am frühen Morgen geht es los, um auf dem Tonle Sap ein schwimmendes Dorf zu besichtigen (Fahrzeit je Strecke: ca. neunzig Minuten). Kompong Khleang, fernab vom Massentourismus, ist durch die Höhe seiner Stelzenhäuser, eines der beeindruckendsten seiner Art. Wandern Sie durch den Ort und besuchen Sie die Einwohner.
    Danach, wenn es die Saison erlaubt, fahren Sie mit dem Boot zu einem entlegenen Dorf, wo sich vietnamesische Siedler niedergelassen haben. Rückfahrt nach Siem Reap und Transfer zum Flughafen für Ihren Heim- bzw. Weiterflug.


    Die Zimmer im stehen Ihnen bis 12:00 Uhr zur Verfügung. Wir empfehlen einen Flug nicht vor 16.30 Uhr. Optional: Zusatznacht in Siam Reap und Weiterflug am Folgetag (Preis auf Anfrage).


    Dank guter Anbindung insbesondere von den asiatischen Hauptstädten Bangkok, Kuala Lumpur, Singapur, Hong Kong sowie in Indochina unter anderem von Phnom Penh, Sihanoukville, Hanoi und Luang Prabang perfekt für einen Abstecher.


Wir bieten Ihnen diese Angkor Standortreise mit deutschsprachigem Reiseleiter als Privatreise auf Basis eine ausgewählten Hotels der Mittelklasse oder jeweils vergleichbar:

KategorieHotelZimmerSterne
SuperiorThe Cyclo D Angkor Boutique HotelDeluxe Room3
PreisbeispielIm November 2019 pro Person im Doppelzimmer299.00 €

Alternativ

Weitere Rundreisen in Kambodscha sowie Reisebausteine rund um Sieam Reap bzw. die Tempel von Angkor finden Sie hier.

Gut zu Wissen

Incl.: Transfers und Touren wie im Programm angegeben; Exkursionen, Eintrittsgelder und Aktivitäten wie im Programm angegeben; Unterkünfte und Mahlzeiten wie im Programm angegeben; Serviceentgelte und lokale Steuern. Excl.: nationale und internationale Flüge; optionale Touren und Ausflüge; nicht im Programm angegebene Mahlzeiten; persönliche Ausgaben; vor Ort zu entrichtende Visagebühren, Abflugsteuern und Marina Park Fees. Teilleistungen, die nicht in Anspruch genommen werden, werden nicht erstattet. Mindestteilnehmerzahl: zwei Personen.

Storno: bis 45. Tag vor Reiseantritt 20%, 45. bis 31. Tag vor Reiseantritt 40%, 30. bis 23. Tag vor Reiseantritt 50%, 22. bis 9. Tag vor Reiseantritt 75%, ab 8. Tag vor Reiseantritt und No-Show: 95%. Anzahlung 10% des Reisepreises nach Aushändigung des Sicherungsscheines über den Reisepreis, Restzahlung bis 30 Tage vor Reiseantritt.

Gerne erstellen wir Ihnen ein für Sie kostenloses und unverbindliches Angebot für Ihre Asienreise! Natürlich können wir Ihnen auch die passenden Linienflüge und Stopover vermitteln, kurzfristige Specials der Fluggesellschaften berücksichtigen wir selbstverständlich.
Indonesien Bali Anantara Seminyak
Emirate Singapore Malaysia Kombi
Bildnachweis: Kambodscha Siem Reap Highlights © Easia Travel