Indonesien Plataran Kombireise

Rundreisen Indonesien

Indonesien Plataran Kombireise

10 Tage bzw. 9 Nächte
ab bzw. bis Denpasar

Plataran Kombireisen, die Gruppe Plataran Hotels & Resorts steht für kleinere Hotels in Indonesien an ausgesuchten Standorten. Besonders hervorzuheben sind das Plataran Borobudur auf Java und die drei Hotels auf Bali in Canggu, Ubud und Menjangan sowie an Ost Nusa Tengara.

Plataran Kombireisen © Asien Tourismus B&N Tourismus
Privatreise
pro Person im Doppelzimmer
ab 1049.00 Euro
ab bzw. bis Denpasar
incl. Service & local Tax
PrivatreiseReise-Preis pro 
excl. int'l FlugdauerPerson im 
bzw. InlandsflügeNäch-Doppel- 
in Indonesientezimmer 
Plataran Indonesien Kombireisen
01.05.17 - 14.07.17, 01.09.17 - 14.12.17
Bali Classic Plataran Experience91049.-anfragen »
Bali und Java Plataran Discovery91149.-anfragen »
Bali und Komodo Plataran Discovery91189.-anfragen »
15.07.17 - 31.08.17, 15.12.15 - 31.12.15
Bali Classic Plataran Experience91399.-anfragen »
Bali und Java Plataran Discovery91499.-anfragen »
Bali und Komodo Plataran Discovery91469.-anfragen »
Beginn mit Ankunft auf Bali täglich nach Vereinbarung. Gerne passen wir Hotels und Reiseverlauf auf Anfrage Ihren Wünschen entsprechend an. Ebenso erstellen wir für Familien und Gruppen ab mindestens sechs Personen gerne kurzfristig und kostenlos ein Angebot.

Alle Preise in Euro incl. örtlicher Steuern & Service!

Reiseverlauf Indonesien Plataran Kombireise

Plataran Kombireisen auf Bali bzw. in Verbindung mit Java oder Komodo. Besonders hervorzuheben sind das Plataran Borobudur auf Java und die drei Hotels auf Bali in Canggu, Ubud und Menjangan sowie an Ost Nusa Tengara. Ideal in Kombination mit Singapore mit Singapore Airlines, in Verbindung mit Dubai mit Emirates bzw. über Doha mit Qatar Airways oder in Verbindung mit einer Rundreise durch Taiwan mit China Airlines über Taipeh.

Bali Classic Plataran Experience

Genießen Sie in zehn Tagen bzw. neun Nächten die Höhepunkte von Bali ebenso wie die drei Boutiquehotels Plataran Canggu, Plataran Menjangan und Plataran Ubud.

  1. Denpasar – Canggu (-)
    Ankunft am Ngurah Rai International Airport auf Bali mit Ihrem präferierten Flug. Begrüßung und Begleitung zu, Fahrzeug. Transfer zum ca. dreißig Fahrminuten entfernten Hotel Plataran Canggu Resort & Spa. Ihre Villa steht Ihnen ab ca. 14:00 Uhr zur Verfügung. Check-In und Übernachtung in Canggu.
  2. Canggu – Uluwatu – Canggu (F)
    Im Hotel Plataran Canggu Bali Resort & Spa verschmelzen nahtlos die modernen Annehmlichkeiten eines Boutiquehotels mit der Natur und Tradition eines exotischen Reiseziels mit seinen verwunschenen Gärten und zwanzig traditionellen stilvollen Villen, weit entfernt von der Hektik des Alltags und doch nur rund fünfzehn Minuten mit dem Auto vom Seminyak Square entfernt. Gegen 16:30 Uhr holt Sie Ihr Guide ab und Sie fahren zum ganz im Westen der Halbinsel Bukit Badung bei Pura Luhur Uluwatu gelegenen Uluwatu Tempel. Er gehört zu den neun wichtigsten Tempeln von Bal. Geweiht is er der Göttin Dewi Danu, der Schutzgöttin des Meeres. Viele verschiedene Sagen ranken sich um diesen sehr mystisch wirkenden Tempel, der 150 Meter über der Meeresoberfläche majestätisch auf einer schroffen Klippe thront. Vom Vorplatz aus erreicht man die Aussichtsplattform über eine steile Treppe. Diese führt weiter hinauf zum Tempel, dessen inneren Bereiche nur Gläubige betreten dürfen. Dennoch sollte man es nicht versäumen hinauf zu steigen: Der Ausblick auf die Klippen und die wilde Brandung des Indischen Ozeans macht die Anstrengung garantiert wett. Danach wohnen Sie gegen 18:00 Uhr einer Kecak Aufführung bei. Rückfahrt und Übernachtung in Canggu.
  3. Canggu – Tanah Lot – Canggu (F)
    Genießen Sie den Vormittag in Ihrem Hotel. Einen Swimming Pool finden Sie im Herzen des Plataran Canggu Resort und im Padma Spa erwartet man Sie gerne zu klassischen Massage- und Spa-Anwendungen (gegen Gebühr). Um 13:30 Uhr fahren Sie zum berühmten Tempel Tanah Lot. Unterwegs besuchen Sie Taman Ayun und den Alas Kedaton Monkey Forest bevor Sie rechtzeitig zum Sonnenuntergang am Tanah Lot ankommen. Der Tempel liegt malerisch auf einer Felsspitze im stürmischen Indischen Ozean. Während der Ebbe kann man den Tempel trockenen Fußes erreichen, aber die schnell einsetzende Flut schließt das Heiligtum vollständig ein. Dann liegt der Tempel von den Fluten umtost im Meer und die traditionellen Umbul Fahnen flattern im Wind. Rückfahrt und Übernachtung in Canggu.
  4. Canggu – Menjangan (F)
    Erleben Sie Märkte, Tempel, Reisefelder und das Herz von Bali bei einem ganztägigen Ausflug der Sie vom Plataran Canggu zum Plataran Menjangan führt. Nach Ihrem Frühstück Check-Out gegen 08:00 Uhr und Fahrt in die Provinz Tabanan, wo Sie den Reichtum der heimischen Landwirtschaft beim Besuch eines regionalen Wochenmarkts erleben werden. Weiterfahrt in das Landesinnere von Bali zum Tempel Pura Luhur Batukaru, einem der wichtigsten auf Bali dessen Geschichte bis ins 11. Jahrhundert zurückreicht. Besuch der berühmten Reisterrassen von Jatiluwih. Gelegenheit für ein Mittagessen in einem lokalen Restaurant (nicht im Preis inbegriffen). Auf Wunsch kurzer Stopp am Markt von Candi Kuning bevor Sie Bedugul erreichen wo Sie den Tempel Ulun Danu Beratan besichtigen. Transfer und Check-In im Hotel Plataran Menjangan Resort & Spa. Übernachtung in Menjangan.
  5. Menjangan (F)
    Das Plataran Menjangan ist ein im nordwestlichen Teil von Bali im West Bali bzw. Bali Barat National Park gelegener Hort für Stressgeplagte, Ruhesuchende und Naturliebhaber. Genießen Sie den Tag, der zu Ihrer freien Verfügung steht.
  6. Menjangan (F)
    Entspannen Sie heute einmal am Pool, kehren Sie zu einer entspannenden Spa-Behandlung nach einem langen Ausflugstag ins Resort zurück und genießen Sie ein Dinner bei Kerzenschein am Strand. Übernachtung in Menjangan.
  7. Menjangan – Ubud (F)
    Gegen 08:30 Uhr brechen Sie zu einem ganztägigen Transfer nach Ubud auf. Zunächst führt der Tag in den Distrikt von Kubutambahan wo Sie den Meduwe Karang Tempel besichtigen werden. Von dort fahren Sie nach Sangsit im Norden von Bali zum Tempel Pura Beji. Errichtet wurde die Anlage im 15. Jahrhundert, zur Zeit als sich das auf Java befindliche Königreich der Majapahit ausdehnte. Weiterfahrt nach Kintamani. Der Blick hin zu den majestätischen Gipfeln des Vulkans und dem Kratersee Danau Batur schlägt Besucher immer wieder in seinen Bann. Gelegenheit für ein Mittagessen in einem lokalen Restaurant (nicht im Preis inbegriffen). Fahrt talabwärts über Penlokan und Besuch des Tirta Empul Tempel zum Plataran Ubud Hotel & Spa. Check-in und Übernachtung in Ubud.
  8. Ubud (F)
    Ubud, in den Bergen im Zentrum von Bali gelegen, gilt schon seit langer Zeit als die Keimzelle der balinesischen Kunstszene. Überall in dem Ort findet man Galerien und Kunstschulen, Ausstellungen und kleine Künstlerateliers. Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Genießen Sie Ihren Aufenthalt im Plataran Ubud Hotel & Spa , das sich durch großzügige Zimmer, eine außergewöhnliche und atemberaubende Kulisse sowie seine zentrale Lage nahe der Hanoman Street am Pengosekanim Valley auszeichnet.
  9. Ubud – Ostbali – Ubud (F)
    Heute unternehmen Sie einen Tagesausflug in die östlichen Provinzen von Bali. Gegen 08:30 Uhr brechen Sie in Ubud auf und fahren zunächst nach Karangasem, wo Sie im Fischerort Kusamba die traditionelle Herstellung von Salz kennenlernen werden. Danach geht es zum aus dem 11. Jahrhundert stammenden Tempel Goa Lawah, dem Fledermaustempel. Besuch von Tenganan, einem der ältesten Dörfer auf Bali, das bereits vor der Ankunft des Hinduismus auf Bali existierte und u.a. für seine Textilien berühmt ist. Bei Candi Dasa besteht Gelegenheit für ein Mittagessen in einem lokalen Restaurant (nicht im Preis inbegriffen). Im Anschluss Besuch des königlichen Palastes Puri Karangasem, der im 19. Jahrhundert errichtet wurde. Über Taman Ujung Sukasada und Tirtagangga geht es zurück zu Ihrem Hotel. Übernachtung in Ubud.
  10. Ubud – Denpasar (F)
    Frühstück im Hotel. Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung (Check-Out 12:00 Uhr). Transfer zu einem Strandhotel für eine optionale Verlängerung oder zum Flughafen bei Denpasar für Ihren Weiter- bzw. Heimflug.

Incl.: Jeweils drei Übernachtungen im Plataran Canggu, Menjangan und Ubud; Transfers (ohne Reiseleiter) und Touren (mit englischsprachigem Reiseleiter; Deutsch gegen Aufpreis auf Anfrage) wie im Programm angegeben mit Suzuki Apv oder Toyota Avanza; Mahlzeiten, Eintrittsgelder und Aktivitäten wie im Programm angegeben. Excl.: nationale und internationale Flüge; optionale Touren und Ausflüge; nicht im Programm angegebene Mahlzeiten; persönliche Ausgaben; Trinkgelder (p.P.p.T. Reiseleiter ca. 5.00 Euro, Fahrer ca. 3.00 Euro, Beifahrer ca. 2.00 Euro); vor Ort zu entrichtende Abflugsteuern und Marina Park Fees. Obligatorischer Festtagszuschlag am 25.12 bzw. am 31.12 jeweils 109.00 Euro pro Person. Mindestteilnehmerzahl: zwei Personen.

Bali und Java Discovery Plataran Experience

Genießen Sie in zehn Tagen bzw. neun Nächten die Höhepunkte von Bali und Zentraljava ebenso wie die drei Boutiquehotels Plataran Canggu, Plataran Borobudur und Plataran Ubud.

  1. Denpasar – Canggu (-)
    Ankunft am Ngurah Rai International Airport auf Bali mit Ihrem präferierten Flug. Begrüßung und Begleitung zu, Fahrzeug. Transfer zum ca. dreißig Fahrminuten entfernten Hotel Plataran Canggu Resort & Spa. Ihre Villa steht Ihnen ab ca. 14:00 Uhr zur Verfügung. Check-In und Übernachtung in Canggu.
  2. Canggu (F)
    Im Hotel Plataran Canggu Bali Resort & Spa verschmelzen nahtlos die modernen Annehmlichkeiten eines Boutiquehotels mit der Natur und Tradition eines exotischen Reiseziels mit seinen verwunschenen Gärten und zwanzig traditionellen stilvollen Villen, weit entfernt von der Hektik des Alltags und doch nur rund fünfzehn Minuten mit dem Auto vom Seminyak Square entfernt. Genießen Sie Ihren Aufenthalt, der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Übernachtung in Canggu.
  3. Canggu – Uluwatu – Canggu (F)
    Genießen Sie den Vormittag in Ihrem Hotel. Einen Swimming Pool finden Sie im Herzen des Plataran Canggu Resort und im Padma Spa erwartet man Sie gerne zu klassischen Massage- und Spa-Anwendungen (gegen Gebühr). Gegen 16:30 Uhr holt Sie Ihr Guide ab und Sie fahren zum ganz im Westen der Halbinsel Bukit Badung bei Pura Luhur Uluwatu gelegenen Uluwatu Tempel. Er gehört zu den neun wichtigsten Tempeln von Bal. Geweiht is er der Göttin Dewi Danu, der Schutzgöttin des Meeres. Viele verschiedene Sagen ranken sich um diesen sehr mystisch wirkenden Tempel, der 150 Meter über der Meeresoberfläche majestätisch auf einer schroffen Klippe thront. Vom Vorplatz aus erreicht man die Aussichtsplattform über eine steile Treppe. Diese führt weiter hinauf zum Tempel, dessen inneren Bereiche nur Gläubige betreten dürfen. Dennoch sollte man es nicht versäumen hinauf zu steigen: Der Ausblick auf die Klippen und die wilde Brandung des Indischen Ozeans macht die Anstrengung garantiert wett. Danach wohnen Sie gegen 18:00 Uhr einer Kecak Aufführung bei. Rückfahrt und Übernachtung in Canggu.
  4. Canggu – Yogyakarta – Magelang (F)
    Nach Ihrem Frühstück Check-Out und Transfer zum Flughafen. Flug mit der von Ihnen präferierter Airline von Denpasar auf Bali nach Yogyakarta auf Java (nicht im Reisepreis inbegriffen). Begrüßung am Adi Sutjipto International Airport und Transfer zu Ihrem Hotel in Magelang. Fahrzeit ca. 1¾ Stunden. Check-In und Übernachtung in Magelang.
  5. Magelang – Borobudur – Candirejo – Magelang (F, M)
    Stehen Sie heute früh auf, um den Sonnenaufgang am Borobudur zu erleben. Dies ist die mystische Zeit den Tempel zu sehen – die Sonne erhebt sich majestätisch in ruhiger Morgenluft. Um diese Zeit befinden sich nur sehr wenige Touristen am Tempel. Erkunden Sie, noch bevor die Menschenmassen eintreffen, mit Ihrer Reiseleitung den größten massiven buddhistischen Tempel in Indonesien und erfahren Sie wissenswerte Informationen über die besondere Geschichte, die hinter dieser Konstruktion steckt: In mehr als 75 Jahren sollen mehr als 10.000 Arbeiter die Steinblöcke für diesen quadratischen Bau, mit einer Seitenlänge von 123 Metern, zusammengetragen und in dieser präzisen Form aufgebaut haben. Die Wände und Mauern der Terrassen des Weltkulturerbes der Menschheit sind mit bezaubernden Reliefs verziert, die das Leben Buddhas auf einer Gesamtlänge von mehr als fünf Kilometern darstellen. Ganz oben befinden sich drei weitere Terrassen mit insgesamt 72 Stupas, welche die Hauptstupa von fast elf Metern Durchmesser umrahmen. Candirejo ist Ihr nächstes Ziel, wo Sie einen Blick in das Leben der Landbevölkerung entlang traditioneller Häuser werfen können und schauen zu, wie die Dorfbewohner Gemüse ernten, Gebäck herstellen, Vanille- oder Chilischoten trocknen und dabei Gamelan-Musik spielen. Rückkehr und Übernachtung in Magelang.
  6. Magelang – Yogyakarta – Magelang (F, M)
    Nach dem Frühstück Fahrt gegen 08:30 Uhr nach Yogyakarta. Bei Ankunft in Yogya ist der Sultan’s Palast Ihr erstes Ziel. Der Sultan’s Palast, auch bekannt als “Kraton” – ist zentraler Aspekt der javanischen Kosmologie. Dieses Gebäude, zwischen 1756 -1790 erbaut, ist ein schönes Beispiel der traditionellen javanischen Sultanat-Architektur. Bei der Besichtigung erfahren Sie mehr über diesen Aspekt der javanischen Geschichte und Kultur. Besuchen sSe danach den „Taman Sari“ Wasserpalast und Garten. Dieser wurde vor über zweihundert Jahren durch den ersten Sultan als Badebecken für seinen Harem gebaut. Danach besuchen Sie die Künstler und Handwerk von Tirtodipuran und Kotagede. Das charmante Viertel bewahrt beste Beispiele der traditionellen javanischen Architektur und ist aufgrund eines Zusammenschlusses von Künstlern als Silberdorf bekannt. Von hier aus fahren Sie weiter zu den Tempeln von Prambanan. Die Tempel sind den Göttern Brahma, Vishnu und Shiva gewidmet. Sie wurden im 9. Jahrhundert gebaut und stehen seit 1991 unter dem Schutz als Weltkulturerbe der Menschheit. Die Tempel lagen seit Hunderten von Jahren in Trümmern, 1930 wurde mit der Rekonstruktion des Tempels begonnen. Viele Tempel innerhalb des Komplexes wurden restauriert, das letzte Erdbeben jedoch verursachte erhebliche Schäden, so dass aus Sicherheitsgründen die Besichtigung des Tempels unmöglich war. Rückkehr und Übernachtung in Magelang.
  7. Magelang – Yogyakarta – Denpasar – Ubud (F)
    Frühstück im Hotel. Transfer zurück von Magelang zum Flughafen von Yogyakarta und Flug mit der von Ihnen gewählten Airline nach Bali. Ankunft und Begrüßung am Flughafen Ngurah Rai. Rund neunzigminütige Fahrt nach Ubud wo Ihnen im Hotel Plataran Ihre Zimmer ab 14:00 Uhr zur Verfügung stehen. Übernachtung in Ubud.
  8. Ubud (F)
    Ubud, in den Bergen im Zentrum von Bali gelegen, gilt schon seit langer Zeit als die Keimzelle der balinesischen Kunstszene. Überall in dem Ort findet man Galerien und Kunstschulen, Ausstellungen und kleine Künstlerateliers. Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Genießen Sie Ihren Aufenthalt im Plataran Ubud Hotel & Spa , das sich durch großzügige Zimmer, eine außergewöhnliche und atemberaubende Kulisse sowie seine zentrale Lage nahe der Hanoman Street am Pengosekanim Valley auszeichnet.
  9. Ubud – Ostbali – Ubud (F, M)
    Heute unternehmen Sie einen Tagesausflug in die östlichen Provinzen von Bali. Gegen 08:30 Uhr brechen Sie in Ubud auf und fahren zunächst nach Karangasem, wo Sie im Fischerort Kusamba die traditionelle Herstellung von Salz kennenlernen werden. Danach geht es zum aus dem 11. Jahrhundert stammenden Tempel Goa Lawah, dem Fledermaustempel. Besuch von Tenganan, einem der ältesten Dörfer auf Bali, das bereits vor der Ankunft des Hinduismus auf Bali existierte und u.a. für seine Textilien berühmt ist. Bei Candi Dasa besteht Gelegenheit für ein Mittagessen in einem lokalen Restaurant. Im Anschluss Besuch des königlichen Palastes Puri Karangasem, der im 19. Jahrhundert errichtet wurde. Über Taman Ujung Sukasada und Tirtagangga geht es zurück zu Ihrem Hotel. Übernachtung in Ubud.
  10. Ubud – Denpasar (F)
    Frühstück im Hotel. Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung (Check-Out 12:00 Uhr). Transfer zu einem Strandhotel für eine optionale Verlängerung oder zum Flughafen bei Denpasar für Ihren Weiter- bzw. Heimflug.

Inlandsflüge: Die Reise kann abhängig von Ihrer Anreise ohne oder mit den Inlandsflügen Denpasar – Yogyakarta – Denpasar in der Economy-Class einschließlich der Flughafensteuern gebucht werden. Der Preis für die o.g. Strecke beträgt mit Garuda Indonesia (GA) 219.00 Euro pro Person ab bzw. bis Bali. Flugpreise stehen jederzeit und ohne Vorankündigung unter Vorbehalt von Änderungen.

Incl.: Jeweils drei Übernachtungen im Plataran Canggu, Borobudur und Ubud; Transfers (ohne Reiseleiter) und Touren (mit englischsprachigem Reiseleiter; Deutsch gegen Aufpreis auf Anfrage) wie im Programm angegeben mit Suzuki Apv, Toyota Avanza oder vergleichbar; Mahlzeiten, Eintrittsgelder und Aktivitäten wie im Programm angegeben. Excl.: nationale und internationale Flüge; optionale Touren und Ausflüge; nicht im Programm angegebene Mahlzeiten; persönliche Ausgaben; Trinkgelder (p.P.p.T. Reiseleiter ca. 5.00 Euro, Fahrer ca. 3.00 Euro, Beifahrer ca. 2.00 Euro); vor Ort zu entrichtende Abflugsteuern und Marina Park Fees. Obligatorischer Festtagszuschlag am 25.12 bzw. am 31.12 jeweils 94.00 Euro pro Person auf Bali bzw. 64.00 Euro pro Person auf Java. Mindestteilnehmerzahl: zwei Personen.

Bali und Komodo Discovery Plataran Experience

Genießen Sie in zehn Tagen bzw. neun Nächten die Höhepunkte von Bali und Ost Nusa Tengara bzw. Komodo ebenso wie die drei Boutiquehotels Plataran Canggu, Plataran Komodo und Plataran Ubud.

  1. Denpasar – Canggu (-)
    Ankunft am Ngurah Rai International Airport auf Bali mit Ihrem präferierten Flug. Begrüßung und Begleitung zu, Fahrzeug. Transfer zum ca. dreißig Fahrminuten entfernten Hotel Plataran Canggu Resort & Spa. Ihre Villa steht Ihnen ab ca. 14:00 Uhr zur Verfügung. Check-In und Übernachtung in Canggu.
  2. Canggu (F)
    Im Hotel Plataran Canggu Bali Resort & Spa verschmelzen nahtlos die modernen Annehmlichkeiten eines Boutiquehotels mit der Natur und Tradition eines exotischen Reiseziels mit seinen verwunschenen Gärten und zwanzig traditionellen stilvollen Villen, weit entfernt von der Hektik des Alltags und doch nur rund fünfzehn Minuten mit dem Auto vom Seminyak Square entfernt. Genießen Sie Ihren Aufenthalt, der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Übernachtung in Canggu.
  3. Canggu – Uluwatu – Canggu (F)
    Genießen Sie den Vormittag in Ihrem Hotel. Einen Swimming Pool finden Sie im Herzen des Plataran Canggu Resort und im Padma Spa erwartet man Sie gerne zu klassischen Massage- und Spa-Anwendungen (gegen Gebühr). Gegen 16:30 Uhr holt Sie Ihr Guide ab und Sie fahren zum ganz im Westen der Halbinsel Bukit Badung bei Pura Luhur Uluwatu gelegenen Uluwatu Tempel. Er gehört zu den neun wichtigsten Tempeln von Bal. Geweiht is er der Göttin Dewi Danu, der Schutzgöttin des Meeres. Viele verschiedene Sagen ranken sich um diesen sehr mystisch wirkenden Tempel, der 150 Meter über der Meeresoberfläche majestätisch auf einer schroffen Klippe thront. Vom Vorplatz aus erreicht man die Aussichtsplattform über eine steile Treppe. Diese führt weiter hinauf zum Tempel, dessen inneren Bereiche nur Gläubige betreten dürfen. Dennoch sollte man es nicht versäumen hinauf zu steigen: Der Ausblick auf die Klippen und die wilde Brandung des Indischen Ozeans macht die Anstrengung garantiert wett. Danach wohnen Sie gegen 18:00 Uhr einer Kecak Aufführung bei. Rückfahrt und Übernachtung in Canggu.
  4. Canggu – Labuan Bajo – Waecicu Beach (F)
    Nach Ihrem Frühstück Check-Out und Transfer zum Flughafen. Flug mit der von Ihnen präferierter Airline von Denpasar auf Bali nach Labuan Bajo in Ost Nusa Tenggara (nicht im Reisepreis inbegriffen). Begrüßung durch einen Repräsentanten des Hotels, das für Sie die Transfers durchführen wird. Fahrt zum Pier und Weiterfahrt mit dem Speedboot zum Hotel. Wetter- und verkehrsabhängig benötigen Sie insgesamt rund eine halbe Stunde. Check-In und Übernachtung in Waecicu Beach.
  5. Waecicu Beach – Komodo – Waecicu Beach (F, M)
    Am frühen Morgen gegen 05:30 Uhr begrüßt Sie Ihr englischsprachiger Guide. Gemeinsam fahren Sie mit einem Boot in Richtung der Komodo Inseln. Die Bootsfahrt dauert rund vier Stunden während der Sie Ihre Frühstücksbox genießen können. Der Komodo Nationalpark befindet sich im Zentrum des indonesischen Archipels von Sumbawa und Flores. Dieser faszinierende Park umfasst drei große Inseln Komodo, Rinca und Padar. Es ist berühmt für seine Bewohner: die Komodo-Drachen (Varanus Komodoensis) sowie viele andere gefährdete Arten. Beginnen Sie Ihr Abenteuer nach Ihrer Bootsfahrt von Labuan Bajo nach Komodo und erkunden Sie die erstaunliche Tierwelt. Begleiten Sie Ihren Reiseleiter und einen Park Ranger und folgen Sie den Spuren der Komodo Warane, die bis zu drei Meter lang und siebzig Kilogramm schwer werden können. Ein leckeres Mittagessen wir Ihnen an Bord serviert bevor Sie Gelegenheit habem am Pink Neach mit seinem kristallklaren Wasser zu schwimmen oder zu schnorcheln. Die Region bietet viele Gelegenheiten, die herrliche Unterwasserwelt dieser reichen Gewässer zu entdecken (Schnorchel und Flossen werden zur Verfügung gestellt). Weiterfahrt nach Rinca Island wo Sie eine Trekkingtour von rund 1½ Stunden unternehmen um mit etwas Glück Warana bei der Jagd aber auch Hirsche, Büffel oder wilde Pferde beobachten. Rückfahrt nach Waecicu Beach und Übernachtung im Hotel.
  6. Waecicu Beach (F)
    Genießen Sie Ihren Aufenthalt in Ihrer Deluxe Beach Front Villa sowie die Service- und Freizeiteinrichtungen des Plataran Komodo Resort & Spa, wo Ihnen der heutige Tag zur freien Verfügung steht.
  7. Waecicu Beach – Labuan Bajo – Denpasar – Ubud (F)
    Frühstück im Hotel. Transfer von Waecicu zum Flughafen von Labuan Bajo und Flug mit der von Ihnen gewählten Airline zurück nach Bali. Ankunft und Begrüßung am Flughafen Ngurah Rai. Rund neunzigminütige Fahrt nach Ubud wo Ihnen im Hotel Plataran Ihre Zimmer ab 14:00 Uhr zur Verfügung stehen. Übernachtung in Ubud.
  8. Ubud (F)
    Ubud, in den Bergen im Zentrum von Bali gelegen, gilt schon seit langer Zeit als die Keimzelle der balinesischen Kunstszene. Überall in dem Ort findet man Galerien und Kunstschulen, Ausstellungen und kleine Künstlerateliers. Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Genießen Sie Ihren Aufenthalt im Plataran Ubud Hotel & Spa , das sich durch großzügige Zimmer, eine außergewöhnliche und atemberaubende Kulisse sowie seine zentrale Lage nahe der Hanoman Street am Pengosekanim Valley auszeichnet.
  9. Ubud – Ostbali – Ubud (F, M)
    Heute unternehmen Sie einen Tagesausflug in die östlichen Provinzen von Bali. Gegen 08:30 Uhr brechen Sie in Ubud auf und fahren zunächst nach Karangasem, wo Sie im Fischerort Kusamba die traditionelle Herstellung von Salz kennenlernen werden. Danach geht es zum aus dem 11. Jahrhundert stammenden Tempel Goa Lawah, dem Fledermaustempel. Besuch von Tenganan, einem der ältesten Dörfer auf Bali, das bereits vor der Ankunft des Hinduismus auf Bali existierte und u.a. für seine Textilien berühmt ist. Bei Candi Dasa besteht Gelegenheit für ein Mittagessen in einem lokalen Restaurant. Im Anschluss Besuch des königlichen Palastes Puri Karangasem, der im 19. Jahrhundert errichtet wurde. Über Taman Ujung Sukasada und Tirtagangga geht es zurück zu Ihrem Hotel. Übernachtung in Ubud.
  10. Ubud – Denpasar (F)
    Frühstück im Hotel. Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung (Check-Out 12:00 Uhr). Transfer zu einem Strandhotel für eine optionale Verlängerung oder zum Flughafen bei Denpasar für Ihren Weiter- bzw. Heimflug.

Inlandsflüge: Die Reise kann abhängig von Ihrer Anreise ohne oder mit den Inlandsflügen Denpasar – Labuan Bajo – Denpasar in der Economy-Class einschließlich der Flughafensteuern gebucht werden. Der Preis für die o.g. Strecke beträgt mit Garuda Indonesia (GA) 239.00 Euro pro Person ab bzw. bis Bali. Flugpreise stehen jederzeit und ohne Vorankündigung unter Vorbehalt von Änderungen.

Incl.: Jeweils drei Übernachtungen im Plataran Canggu, Komodo und Ubud; Transfers (ohne Reiseleiter) und Touren (mit englischsprachigem Reiseleiter; Deutsch gegen Aufpreis auf Anfrage) wie im Programm angegeben mit Suzuki Apv, Toyota Avanza oder vergleichbar; Mahlzeiten, Eintrittsgelder und Aktivitäten wie im Programm angegeben. Excl.: nationale und internationale Flüge; optionale Touren und Ausflüge; nicht im Programm angegebene Mahlzeiten; persönliche Ausgaben; Trinkgelder (p.P.p.T. Reiseleiter ca. 5.00 Euro, Fahrer ca. 3.00 Euro, Beifahrer ca. 2.00 Euro); vor Ort zu entrichtende Abflugsteuern und Marina Park Fees. Mindestteilnehmerzahl: zwei Personen.

Wir bieten Ihnen diese Plataran Kombireise mit englischsprachigem Reiseleiter bei den Ausflügen als Privatprogramm auf Basis der Plataran Hotels & Resorts.

Plataran Canggu Resort & Spa

One Bedroom Pool Villa • Daily breakfast for maximum 2 persons per villa • Welcome drink and scented chilled towel upon arrival • Daily turn down service • Tropical fruits upon arrival • Tea and coffee making facility • Daily afternoon tea • Use of fitness centre • Array of sport and leisure activities • Internet access in all of area of Plataran Canggu Resort & Spa • Shuttle service in radius five kilometers from the resort, such as Kuta, Legian, Seminyak area and Canggu area (based on request).

Plataran Menjangan Resort & Spa

Deluxe Ocean Villa with Private Plunge Pool  • Daily breakfast for maximum two persons per villa • Welcome drink and scented chilled towel upon arrival • Daily turn down service • Tropical fruits upon arrival • Tea and coffee making facilities • Daily afternoon tea • Internet access in all area of Plataran Menjangan Resort & Spa.

Plataran Ubud Hotel & Spa

Superior Room • Daily breakfast for maximum 2 persons per room • Welcome drink and scented chilled towel upon arrival • Tropical fruits upon arrival • Tea and coffee making facilities • Daily afternoon tea • Use of fitness centre • Array of sport and leisure activities • Internet access in all area • Shuttle service in radius five kilometers from the hotel, such as Ubud centre (based on schedule).

Plataran Borobudur Resort & Spa

Garden Plunge Pool Villa • Daily breakfast for maximum 2 persons per villa • Welcome drink and scented chilled towel upon arrival • Daily turn down service • Tropical fruits upon arrival • Tea and coffee making facilities • Daily afternoon tea • Use of fitness center • Internet access in all area of Plataran Borobudur Resort & Spa.

Plataran Komodo Resort & Spa

Deluxe Beach Front Villa • Daily breakfast for maximum 2 persons per villa • Welcome drink and scented chilled towel upon arrival • Daily turn down service • Tropical fruits upon arrival • Tea and coffee making facilities • Daily afternoon tea • Array of sport and leisure activities.

Anreiseempfehlung

In Kombination mit Singapore mit Singapore Airlines (Singapore – Denpasar 5x tägl.), in Verbindung mit Dubai mit Emirates (Dubai – Denpasar 3x tägl.) bzw. über Doha mit Qatar Airways (Doha – Denpasar 2x tägl.) oder über Amsterdam und Zwischenlandung in Singapore mit Klm Royal Dutch Airlines (Amsterdam – Singapore – Denpasar 1x tägl.) bzw. in Verbindung mit einer Rundreise durch Taiwan mit China Airlines über Taipeh (Taipeh – Denpasar 2x tägl.).

Inlandsflüge

Die Reise kann abhängig von Ihrer Anreise ohne oder mit den Inlandsflügen Denpasar – Yogyakarta – Denpasar bzw. Denpasar – Labuan Bajo – Denpasar gebucht werden.

Flugempfehlung Java: Hinflug Bali Java GA 251 ab 07:10 an 07:40 Uhr, GA 253 ab 15:00 an 15:30 Uhr oder GA 255 ab 19:25 an 19:45 Uhr bzw. Rückflug Java Bali GA 250 ab 08:25 an 10:05 Uhr, GA 252 ab 16:15 an 18:40 Uhr oder GA 254 ab 20:30 Uhr an 22:50 Uhr. Änderungen vorbehalten. Zeitverschiebung zwischen Denpasar und Yogyakarta: 1 Stunde.

Flugempfehlung Komodo: Hinflug Bali Komodo GA 7026 ab 07:20 an 08:55 Uhr oder GA 7036 ab 11:00 an 12:35 Uhr bzw. Rückflug Komodo Bali GA 7037 ab 13:05 an 14:30 Uhr oder GA 7027 ab 16:00 Uhr an 17:30 Uhr. Änderungen vorbehalten.

Gut zu Wissen

Storno gem. unserer Allg. Reisebedingungen jedoch ab 45 Tage vor Anreise: 95% des Gesamtreisepreises. No-Show und vorzeitige Abreise: 100% des Gesamtreisepreises. Teilleistungen und optionale Angebote die nicht in Anspruch genommen werden können nicht erstattet werden.

Indonesien Bali Rundreise
Indonesien Bali Matahari Explorer
Bildnachweis: Plataran Kombireisen © Asien Tourismus B&N Tourismus