Asien Tourismus

Japan Stopover Osaka

Zuletzt geändert:

Japan Stopover Osaka © Alan Wu

Genießen Sie bei einem Stopover in Osaka die Hafenstadt und Wirtschaftszentrum auf der japanischen Insel Honshu. Kulinarische Erlebnisse für jeden Geldbeutel warten ebenso entdeckt zu werden wie Osaka Castle und einer der ältesten Shinto Schreine, der Aussichtsturm Tsutenkaku und das Kaiyukan, ein in der Bucht von Osaka gelegenes Großaquarium.

  1. Ankunft Osaka (-)
    Ankunft am Flughafen Osaka Kansai. Sie werden in der Ankunftshalle erwartet, ein Assistent begleitet Sie und hilft Ihnen, den Airport Shuttle Bus nach Osaka zu nehmen. Busfahrt ohne Begleitung. Ein anderer Assistent erwartet Sie am Busterminal in Osaka und bringt Sie mit dem Taxi in Ihr Hotel. Check-In in Osaka ist möglich ab 15:00 Uhr. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.
  2. Osaka (F)
    Der Vormittag steht Ihnen in Osaka zu Ihrer freien Verfügung. Am Nachmittag unternehmen Sie eine Osaka Afternoon Walking Tour als Gruppenprogramm mit anderen Gästen und englischsprachiger Reiseleiter.
    In Eigenregie kommen Sie gegen 12:20 Uhr zum Treffpunkt, die Tour beginnt um 12:40 Uhr am Hotel Granvia in Osaka. Zuerst besuchen Sie Osaka Castle, eine der berühmtesten Burgen in Japan. Die Burg steht als Symbol für die einstige Macht der Region und spielte eine wichtige Rolle bei der Vereinigung Japans im 16. Jahrhundert. Weiter geht es mit einer Bootsfahrt auf dem Ogawa Fluss mit einem sogenannten Aqua Liner Water Bus. Vom Fluss aus können Sie bekannte Plätze und historische Sehenswürdigkeiten Osakas sehen. Zum Abschluss nehmen Sie einen Japan Rail Zug (Sitzplatzreservierung  leider nicht möglich) vom Bahnhof Osakajokoen zum Bahnhof Osaka. Die Tour endet dort gegen 16:45 Uhr. Rückkehr ins Hotel in Eigenregie. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.
  3. Osaka (F)
    Der Tag steht für eigene Unternehmungen in Osaka zu Ihrer freien Verfügung. Empfehlen können wir Ihnen den Aussichtsturm Tsutenkaku im Süden, die Shinto Schreine Sumiyoshi-Taisha und Osaka Tenman-Gu sowie das Kaiyukan, ein in der Bucht von Osaka gelegenes Großaquarium.
    Optional besteht die Möglichkeit an einem Ganztagesausflug nach Kyoto in internationaler Gruppe mit englischsprachiger Reiseleitung teilzunehmen. An- und Abreise erfolgt je nach Gruppengröße mit dem Zug oder Bus (Preis pro Person ab 169.00 Euro incl. Mittagessen; Mindestteilnehmerzahl: zwei Personen).
  4. Abreise Osaka (F)
    Nach dem Frühstück Zeit bis zum Transfer zum Flughafen. Bitte warten Sie ca zwanzig Minuten vor der genannten Abholzeit in der Hotellobby. Ein Assistent trifft Sie persönlich in der Hotellobby und bringt Sie mit dem Taxi zur Haltestelle des Airport Shuttles in Osaka. Ein anderer Assistent ist Ihnen dort behilflich, in den Bus zu steigen. Busfahrt ohne Begleitung.

    Eine individuelle Verlängerung in Osaka oder eine Kombination mit Tokyo oder Kyoto ist selbstverständlich gerne ebenso möglich wie die Organisation von Bahntickets mit dem Shinkansen.

Wir bieten Ihnen diesen Stopover in Osaka auf Basis von zwei verschiedenen Hotelkategorien in zentraler Lage: Standard (3 Sterne) bzw. Firstclass (4-Sterne) oder jeweils vergleichbar:

OrtHotelZimmerSterneNächte
OsakaIbis Styles OsakaStandard Room1533
Hotel Granvia OsakaStandard Room2043

Preis je Zusatznacht pro Person im Doppelzimmer je Nacht
incl. Frühstück, Service & local Tax:

VonBisTageIbis StylesGranvia
01.04.1831.10.18So – Frab 149.-ab 179.-
Saab 159.-ab 199.-
01.11.1831.12.18So – Frab 149.-ab 139.-
Saab 159.-ab 189.-
01.01.1931.10.19So – Fra.A.ab 144.-
Saa.A.ab 194.-

Leistungen

Incl.: Drei Nächte in den genannten Hotels (oder vergleichbar) mit täglichem Frühstück; Flughafen Transfers ab Flughafen Kansai bis Osaka Hotel und zurück 2) mit dem Flughafen-Bus und Taxi. Englischsprachige Assistenten wie im Programm genannt; Ausflug in der Gruppe wie beschrieben, begleitet von lokalen englischsprachigen Reiseleitern; Eintrittsgebühren wie genannt. Excl.: Versicherungen, Flüge und Flughafensteuer; nicht erwähnte Mahlzeiten; persönliche Ausgaben (u.a. Telefonanrufe, Getränke, etc.); Trinkgelder; Gepäckträger in den Hotels und am Flughafen; ggf. Transfer vom bzw. zum Flughafen für Gäste die Ihren Aufenthalt verlängern oder deren Programm vom o.g. abweicht. Teilleistungen die nicht in Anspruch genommen werden bzw. die aufgrund notwendiger Änderungen im Reiseablauf entfallen können nicht erstattet werden. Für alle unseren Japan Reisen gilt, dass im Falle von Wechselkursschwankungen oder Preiserhöhungen für Zug-, Bus- bzw. Bootsfahrten wir die Preise leider entsprechend anpassen müssen. Mindestteilnehmerzahl: zwei Personen.

Reiseinformationen

Die Transfers werden von der Firma Kansai Airport Transportation Enterprise durchgeführt und können sich ändern. Bitte kontaktieren Sie uns ggf. für die Fahrpläne. Beim Ankunftstransfer am Kansai Flughafen wartet unser Assistent mit einem Schild mit dem Namen der Gäste in der Ankunftshalle. Er ist den Gästen behilflich, in den richtigen Bus zu steigen. Die Busfahrt erfolgt ohne Reiseleiter. Ein weiterer Assistent nimmt die Gäste in Osaka an der Bushaltestelle in Empfang. Er fährt dann zusammen mit den Gästen mit dem Taxi ins Hotel. Beim Abflugs Transfer von Osaka zum Flughafen Kansai holt ein Assistent die Gäste im Hotund bringt sie mit dem Taxi zur Bushaltestelle. Ein anderer Assistent ist Ihnen dort behilflich, in den Bus zu steigen. Die Busfahrt nach Kansai erfolgt dann ohne Betreuung.

Gut zu Wissen

Osaka zu Fuß eindecken ist eine (Nach-) Mittagstour bei der Sie rund drei Kilometer zu Fuß die Stadt entdecken. Bitte denken Sie an bequeme Schuhe und Bekleidung. Es werden öffentliche Verkehrsmittel benutzt, eventuell stehen keine Sitzplätze zur Verfügung. Es kann je nach Verkehrslage notwendig sein andere öffentliche Verkehrsmittel als ursprünglich geplant zu nutzen ebenso kann der Ablauf der Tour sich ggf. wegen Wetter, Verkehrslage und anderer nicht zu vertretender Umstände ändern.

Bildnachweis: Japan Stopover Osaka © Alan Wu
B&N Tourismus.tv
Fon: +49 – 9187 – 90 31 32
Fax: +49 – 9187 – 90 31 31
E-Mail: admin@tourismus.tv
https://www.asien-tourismus.de/fernost/japan/stopover-in-osaka/