Indien Stopover Kochi

Rundreisen Indien

Indien Stopover Kochi

3 Tage bzw. 2 Nächte
ab bzw. bis Cochin

Genießen Sie bei einem Stopover in Kochi die heimliche Perle an der Westküste von Kerala. Cochin liegt herrlich an einem Naturhafen an der Malabarküste im Südwesten von Indien. Kombinierbar mit unseren anderen Reisebausteinen wie beispielsweise der acht Tage Kerala Rundreise von Kochi nach Trivandrum.

Department of Tourism © Government of Kerala
Stopover
pro Person im Doppelzimmer
ab 94.00 Euro
ab bzw. bis Cochin
incl. Service & local Tax
Städte-Reise-Reisepreis pro Person im 
reisedauerDoppelzimmer bei Teilnehmer 
excl. FlugNäch-min.min. 
nach Indiente24 
01.10.17 - 15.04.18
Kochi Stopover incl. Frühstück
Standard2149.-124.-anfragen »
Firstclass2179.-144.-anfragen »
Deluxe2399.-384.-anfragen »
Kochi Stopover incl. Halbpension
Standard2184.-159.-anfragen »
Firstclass2219.-184.-anfragen »
Deluxe2499.-484.-anfragen »
16.04.18 - 30.09.18
Kochi Stopover incl. Frühstück
Standard2124.-104.-anfragen »
Firstclass2154.-134.-anfragen »
Deluxe2274.-244.-anfragen »
Kochi Stopover incl. Halbpension
Standard2159.-129.-anfragen »
Firstclass2194.-174.-anfragen »
Deluxe2374.-344.-anfragen »
Kochi Stopover Optional
Stadtrundfahrtp.P.44.-34.-anfragen »
Abendprogrammp.P.49.-39.-anfragen »

Alle Preise in Euro incl. örtlicher Steuern & Service!

Reiseverlauf Indien Stopover Kochi

Entdecken Sie bei einem Stopover in Kochi die heimliche Perle an der Westküste von Kerala. Kochi, das ehemalige Cochin, liegt herrlich an einem Naturhafen an der Malabarküste im Südwesten von Indien, rund 190 Kilometer nördlich von Trivandrum bzw. 360 Kilometer südwestlich von Bangalore gelegen.

  1. Ankunft Kochi (-)
    Nach Ihrer Ankunft am Flughafen von Cochin und Erledigung der Formalitäten erwartet Sie bereits Ihre Reiseleitung für Ihren Stopover Transfer zum Hotel, die Zimmer stehen für Sie ab ca. 14.00 Uhr bereit, wo Ihnen der restliche Tag zur freien Verfügung steht (Tagesetappe ca. 30 km / 1 h).
  2. Kochi (F)
    Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Bereits im 13. Jahrhundert entwickelte sich Cochin zum bedeutendsten Hafen an der Westküste von Indien, 1502 gründete bereits Portugal hier seine erste Handelsniederlassung bevor 1653 die Stadt Teil der holländischen Vereinigten Ostindischen Compagnie wurde und 1790 unter britischen Einfluss geriet.


    Optional empfehlen wir Ihnen eine halbtägige Erkundungstour rund um Cochin mit Besuch des holländischen Palast und der Synagoge (Samstags geschlossen). Danach Besichtigung der Kirche St. Francis und der Basilika Santa Cruz. Bei einer Fahrt entlang der Küste und dem Hafen haben Sie Gelegenheit traditionelle, alte chinesische Fischernetze zu sehen, die im 14 Jahrhundert von chinesischen Händlern nach Südindien gebracht und noch heute genutzt werden. Die Tour endet am Fort Cochin. Hier haben sie Gelegenheit durch das Viertel mit seinen alten portugiesischen und holländischen Gebäuden spazieren. Einige dieser Bauwerke sind fast 500 Jahre alt und teilweise noch erstaunlich gut erhalten.


    Als optionales Abendprogramm können wir Ihnen den Besuch einer Kathakali Tanzaufführung empfehlen (incl. Transfers ab / bis Hotel). Hierbei handelt es sich um das spektakulärste indische Tanzdrama, das auf auf Geschichten des Ramayana und des Mahabharata beruht. Die Tänzer sind aufwändig geschminkt und tragen Masken, begleitet werden sie von Trommlern und anderen Musikern.

  3. Kochi (F)
    Nach dem Frühstück werden Sie rechtzeitig zum Flughafen von Cochin gebracht und können ihre Reise fortsetzen (Ihre Zimmer stehen Ihnen bis 12.00 Uhr zur Verfügung). Natürlich ist diese Indien Reise auch individuell verlängerbar (Tagesetappe ca. 30 km / 1 h).

Wir bieten Ihnen diesen Stopover in Kochi auf Basis von drei verschiedenen Hotelkategorien: Standard (4-Sterne) bzw. Firstclass (4½-Sterne) sowie Deluxe (5-Sterne) oder jeweils vergleichbar:

OrtStandardFirstclassDeluxe
CochinTrident KochiCrowne Plaza KochiVivanta by Taj Malabar
Zusatznacht p.P.
01.10.17 – 19.12.1749.-54.-174.-
06.01.18 – 15.04.1849.-54.-174.-
16.04.18 – 30.09.1839.-54.-104.-
Preis je Zusatznacht pro Person im Doppelzimmer je Nacht
incl. Frühstück, Service & local Tax.

Kombination

Kombinieren Sie den Stopover in Chennai mit unseren anderen Reisebausteinen, wie beispielsweise der  elftägigen Rundreise Kerala Klassisch durch den Süden Indiens von Chennai bzw. Madras nach Kochi bzw. Cochin.

Lesetipp

Zu großen Teilen in Cochin spielt der Roman Des Mauren letzter Seufzer von Salman Rushdie. Ein Epos, der vom Glanz und Untergang eines Familienimperiums handelt und gleichzeitig eine Chronik des modernen Indiens ist. Mehr zum Buch bei Amazon.

Gut zu Wissen

Kochi Stopover auf Basis Übernachtung incl. Frühstück, Upgrade auf Halbpension gegen Aufpreis gerne möglich. Transport Flughafen – Hotel vv. für bis zu zwei Personen mit Toyota Innova oder vergleichbar bzw. Micro Van für vier bis sechs Personen, jeweils mit englischsprachigem Fahrer. Betreung der optionalen Stadtführung mit englischsprachigem Reiseleiter, optionales Abendprogramm ohne Reiseleitung. Preise nicht gültig im Zeitraum 20. Dezember bis 10. Januar. Mindestteilnehmerzahl: zwei Personen.

Reiseinformationen Indien

Bitte beachten Sie, dass der Reisepass mindestens noch sechs Monate über die Ausreise hinaus gültig sein muss und für Indien für Staatsbürger der Bundesrepublik Deutschland ein Einreisevisum erforderlich ist. Mit dem 2014 eingeführten E-Tourist Visa gestaltet sich die Einreise nach Indien für deutsche Staatsbürger für eine Erholungs- oder Studienreise relativ einfach, es muss vorab ein Antrag, eine sog. Electronic Travel Authorization (ETA) online unter indianvisaonline.gov.in gestellt werden. Dazu müssen ein aktuelles Portraitfoto mit weißem Hintergrund sowie die Foto-Seite des Reisepasses zusätzlich zu dem Antrag hochgeladen werden. Die Kosten für das Visum betragen 60 US-Dollar. Die Einreise nach Indien muss dann innerhalb von 30 Tagen nach Genehmigung der ETA erfolgen, eine Kopie des bestätigten Antrages sollten Reisende mit sich führen. Einreisen können Besucher (Stand: 01. April 2015) an folgenden Flughäfen: Bengaluru, Chennai, Cochin (Kochi), Delhi, Goa, Hyderabad, Kolkata (Kalkutta), Mumbai und Thiruvananthapuram (Trivandrum). Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit sowie eine Haftung für eventuell eintretende Schäden kann nicht übernommen werden. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.auswaertiges-amt.de.

Indien Stopover Chennai
Indien Stopover Kovalam
Bildnachweis: Department of Tourism © Government of Kerala