Indien Rajasthan Royal

Rundreisen Indien

Indien Rajasthan Royal

11 Tage bzw. 10 Nächte
ab bzw. bis Delhi

Zu den Höhepunkten dieser privaten Rajasthan Rundreise Deluxe gehören vor allem die kulturellen und landschaftlichen Schönheiten der Bundesstaates Rajasthan. Es stehen drei Hotelkategorien zur Wahl wobei davon unabhängig die Übernachtung soweit möglich in ausgesuchten Boutique-, Kolonial- und Heritage-Hotels erfolgt.

Private Rajasthan Rundreisen © Asien Tourismus B&N Tourismus
Privatreise
pro Person im Doppelzimmer
ab 679.00 Euro
ab bzw. bis Delhi
incl. Service & local Tax
Privat-Reise-Reisepreis pro Person im 
reisedauerDoppelzimmer bei Teilnehmer 
excl. Flug nachNäch-min.min. 
Indiente24 
01.10.17 - 15.04.18
Fürstliches Rajasthan Rundreise incl. Frühstück
Standard101089.-759.-anfragen »
Firstclass101199.-879.-anfragen »
Deluxe102239.-1899.-anfragen »
Fürstliches Rajasthan Rundreise incl. Halbpension
Standard101179.-849.-anfragen »
Firstclass101329.-999.-anfragen »
Deluxe102539.-2199.-anfragen »
16.04.18 - 30.09.18
Fürstliches Rajasthan Rundreise incl. Frühstück
Standard10999.-679.-anfragen »
Firstclass101049.-719.-anfragen »
Deluxe101649.-1319.-anfragen »
Fürstliches Rajasthan Rundreise incl. Halbpension
Standard101089.-769.-anfragen »
Firstclass101179.-849.-anfragen »
Deluxe101939.-1609.-anfragen »
Aufpreis im Hotel Rambagh Palace Jaipur (= Deluxe Variante) 14.11 - 24.11 & 01.02 - 28.02 jeweils 49.00 Euro pro Person im Doppelzimmer für zwei Nächte.

Alle Preise in Euro incl. örtlicher Steuern & Service!

Reiseverlauf Indien Rajasthan Royal

Private Rajasthan Rundreise Deluxe Princely Rajasthan – Fürstliches Rajastan mit Besuch der Highlights des Bundesstaates Rajasthan und überwiegend Übernachtung in Boutique, Kolonial und Heritage Hotels: Delhi, Alsisar, Gajner via Bikaner, Khimsar, Khejarala via Jodhpur, Jaipur via Pushkar, Bharatpur via Abhaneri, Dholpur via Agra und Taj Mahal.

  1. Ankunft Delhi
    Sie werden am Flughafen von Delhi persönlich erwartet, Transfer in ihr gebuchtes Hotel. Bitte beachten sie, dass abhängig vom Hotel ein Check-In erst zwischen 12.00 und 14.00 erfolgen kann.
    Am Nachmittag starten Sie zu einer Stadtrundfahrt durch Old & New Delhi. In Old Delhi besuchen sie zunächst Jama Masjid, die größte Moschee in Indien. Danach geht es weiter zum Raja Ghat, der Gedenkstelle für Mahatma Ghandi. Danach unternehmen Sie eine Fahrt auf dem Chandi Chowk. Einst von den Großmoguln erbaut ist es nun eines der geschäftigsten Bezirk in Old Delhi. Sie werden natürlich auch das rote Fort sehen und besuchen. Danach besichtigen Sie Qutb Minar, ein Meisterwerk islamischer Architektur. Sie sehen das India Gate. Ein Mahnmal für gefallene indische Soldaten und den Präsidenten Palast, vormals Palast des Vizekönigs. Auch das Parlament und das Secretary Building stehen auf dem Programm. Erwarten sie eine bunte Mischung moderner und viktorianischer Architektur.
  2. Delhi – Alsisar (F)
    Nach dem Frühstück verlassen Sie Delhi und setzen Ihre Reise fort in Richtung Alsisar. Alsisar ist ein kleines Wunder und bekannt für seine bemalten Häuser. Die Händler in alter Zeit kamen mit Opiumhandel, Baumwolle und Gewürzen zu Reichtum (Tagesetappe ca. 260 km / 7 h).
  3. Alsisar – Bikaner – Gajner (F)
    Am Morgen besuchen Sie die Altstadt und brechen dann nach Bikaner auf. Die Stadt wurde 1488 gegründet und liegt am Rande der Thar Wüste. Das gewaltige Fort Junagarh wurde im 16. Jahrhundert erbaut und niemals erobert. Nach der Besichtigung der Festung mit seinen Bastionen, Palästen und Pavillons fahren Sie weiter nach Gajner, wo Sie im Hotel einchecken (Tagesetappe ca. 220 km / 5 h).
  4. Gajner – Khimsar (F)
    Nach dem Frühstück brechen sSe nach Khimsar auf. Auf dem Weg dorthin besuchen sie den Tempel der Göttin Rat Karmimata in Deshnok. Nach der Ankunft in Khimsar checken Sie in ihrem Hotel ein (Tagesetappe ca. 225 km / 4 h).
  5. Khimsar – Jodhpur – Khejarala (F)
    Nach dem Frühstück in ihrem Hotel brechen Sie nach Jodhpur auf. In Jodhpur besichtigen Sie das Mehrangarh Fort, eine Festung aus dem 15 Jahrhundert, die vielfach angegriffen, aber niemals erobert wurde. Das Fort beherbergt nun ein Museum mit ausgesuchten Exponaten der Rajputen Zeit. Weiterfahrt, Check-In und Übernachtung in Kejarala (Tagesetappe ca. 180 km / 3 h).
  6. Khejarala – Pushkar – Jaipur (F)
    Am Morgen erleben Sie das Leben einer Stadt in Rajasthan. Sie fahren durch malerische Dörfer, können Handwerker bei ihrer Arbeit beobachten und kommen mit Dorfbewohnern in Kontakt. Mit etwas Glück können sie auch die Wildtiere dieser Gegend beobachten, wie z.B. Gazellen und Antilopen.
    Auf dem weiteren Weg nach Jaipur legen sie einen Zwischenstopp in Pushkar ein. Pushkar ist einer der heiligsten Orte der Hindus. Der Brahma Tempel ist der wichtigste und einer von nur drei Tempel in Indien, die dem Gott Brahma geweiht ist. Bitte beachten Sie bei Ihrer Reiseplanung dass ein Besuch während des Pushkar Festivals (ca. Ende Okt. bis Anfang Nov.) leider nicht möglich ist (Tagesetappe ca. 250 km / 6 h).
  7. Jaipur (F)
    Am Morgen brechen Sie zu einer Tour mit Jeep und / oder Elefant zum Fort Amber auf. Das Fort liegt auf 130 Meter Höhe in den Aravalli Hügeln, elf Kilometer nördlich von Jaipur und war Hauptstadt der Rajputen bis 1037. Auf dem Weg legen sSe einen Stopp am Palast der Winde ein. In der Fassade aus dem 18. Jahrhundert befinden sich 953 Fenster und Nischen. Durch diese Fenster war es den weiblichen Mitgliedern der königlichen Familie möglich Prozessionen und anderen Aufführungen beizuwohnen ohne für Fremde sichtbar zu sein.
    Am Nachmittag besuchen Sie die „Pink City“ von Jaipur. Im Zentrum der Stadt liegt der Stadtpalast in dem sich heute ein Museum befindet. Sie besuchen auch Jantar Mantar (1728-34) erbaut von dem königlichen Astrologen von Jai Singh II. Die astrologischen Instrumente sind auch Stein und ausgerichtet um die Harmonie der Himmels darzustellen. Im weiteren Verlauf unternehmen Sie eine Fahrt mit einer Fahrrad Rikscha durch die Märkte von Jaipur. Am Abend besuchen sie zu Fuß durch die Basare von Jaipur. Die Höhepunkte sind Blumen- und Gemüsemarkt. Danach geht es weiter zum Gewürzmarkt wo Sie über den Gebrauch der einzelnen Gewürze unterrichtet werden und natürlich auch alles probieren können.
  8. Jaipur – Abhaneri – Bharatpur (F, A)
    Auf dem Weg von Jaipur nach Bharatpur besuchen Sie Abhaneri. Abhaneri ist 95 Kilometer von Jaipur entfernt und bekannt für seinen Harshat Mata Tempel. Am Abend genießen Sie ein Dinner mit mit Kochvorführung in Ihrem Hotel in Bharatpur (Tagesetappe ca. 210 km / 5 h).
  9. Bharatpur – Fatehpur Sikri – Taj Mahal – Dholpur (F)
    Ungefähr 30 Kilomter entfernt von Agra liegt Fatehpur Sikri. Sie werden diese Stadt des Mogul Herrschers Akbar besuchen und einige der grandiosen Bauwerke dieser fast verlassenen Stadt besichtigen. Dann geht es weiter nach Agra wo Sie das weltberühmte Taj Mahal besichtigen werden.
    Das Taj Mahal ist das bekannteste Bauwerk der Mogul, es wurde von Shah Jahan als Mausoleum und Gedenktstätte für seine verstorbene Frau Mumtaz Mahal errichtet (Bitte beachten sie das das Taj Mahal Freitags für Besucher geschlossen ist) Nach dem Besuch von Agra geht es weiter nach Dholpur, wo Sie in ihrem Hotel einchecken (Tagesetappe ca. 110 km / 3 h).
  10. Dholpur (F)
    Nach dem Frühstück brechen Sie zu einer Flusstour auf dem Chambal auf. Sie könne bei der Tour verschiedene Tiere beobachten. In Abhängigkeit des Wasserstands kann die Bootstour in der Zeit von August bis September nicht durchgeführt werden. Am Abend besuchen sie den Machkund Temple. Der Tempel ist sehr alt und ein wichtiges Pilgerziel für viele Hindus. Übernachtung in Dholpur.
  11. Dholpur – Agra Fort – Delhi (F)
    Nach dem Frühstück brechen Sie nach Delhi auf. Auf dem Weg dorthin besuchen Sie das Agra Fort. Das Fort liegt am Jamuna River im Herzen der Stadt. Die Zitadelle wurde zwischen 1563 und 1573 erbaut und ist ein Glanzstück der Mogularchitektur. Sie beenden Ihre Rundreise dann in Delhi und werden in Übereinstimmung mit Ihren Flugdaten zum Flughafen gebracht.(Tagesetappe ca. 270 km / 6 h).


    Alternativ (gegen Aufpreis): Fahrt von Dholpur nach Delhi am elften Tag und Übernachtung im Hotel in Delhi. Nach dem Frühstück am zwölften Tag Transfer zum Indira Gandhi International Airport New Delhi wo Ihre private Rajasthan Rundreise endet.

Wir bieten Ihnen diese Rajasthan Rundreise auf Basis von drei verschiedenen Hotelkategorien: Standard (4-Sterne, ggf. Boutique und Heritage Hotels) bzw. Firstclass (4½-Sterne, ggf. Boutique und Heritage Hotels) sowie Deluxe (5-Sterne, ggf. Heritage, Colonial und Palast Hotels) oder jeweils vergleichbar:

OrtStandardFirst ClassDeluxeNächte
DelhiThe ParkLe MeridienImperial ¹1
AlsisarAlsisar Mahal ²Alsisar Mahal ²Alsisar Mahal ²1
GajnerGajner Palace ²Gajner P. ²Gajner P. ²1
KhimsarKhimsar Fort ²Khimsar Fort ²Khimsar Fort ²1
KhejarlaFort Khejarla ²Fort Khejarla ²Fort Khejarla ²1
JaipurMansinghHiltonRambagh Palace ³2
BharatpurLaxmi Niwas Palace ²Laxmi Niwas P. ²Laxmi Niwas P. ²1
DholpurRaj Niwas Palace ²Raj Niwas P. ²Raj Niwas P. ²2
¹ Kolonial Hotel² Heritage Hotel³ Palast Hotel

Gut zu wissen

Rundreise auf Basis Übernachtung incl. Frühstück, Upgrade auf Halbpension gegen Aufpreis gerne möglich. Transport für bis zu zwei Personen mit Toyota Innova oder vergleichbar bzw. Micro Van für vier bis sechs Personen, jeweils mit englischsprachigem Fahrer. Betreuung der Besichtigungen in den Städten – außer in Alsisar, Bikaner, Ranakpur und Pushkar – soweit möglich durch deutschsprachigen, örtlichen Reiseleiter, sollte ein deutschsprachiger nicht verfügbar sein wird Sie ein englischsprachiger Reiseleiter bei den Besichtigungen betreuen.

Optional: Begleitung auf der gesamten Reise durch einen deutschsprachigen Reiseleiter, der allerdings in anderen Hotels übernachtet: auf Anfrage.

Incl.: Transfers und Touren wie im Programm angegeben; Exkursionen, Eintrittsgelder und Aktivitäten wie im Programm angegeben; Unterkünfte und Mahlzeiten wie im Programm angegeben; Serviceentgelte und lokale Steuern. Excl.: nationale und internationale Flüge; optionale Touren und Ausflüge; nicht im Programm angegebene Mahlzeiten; persönliche Ausgaben; Trinkgelder; vor Ort zu entrichtende Abflugsteuern und Marina Park Fees. Teilleistungen, die nicht in Anspruch genommen werden, werden nicht erstattet. Mindestteilnehmerzahl zwei Personen. Bitte beachten Sie dass dieser Reisebaustein zu den folgenden Terminen leider nicht buchbar ist: 20.12 bis  05.01.16 (incl.).

Indien Rundreise durch den Süden
Indien Rundreise durch Kerala und Karnataka
Bildnachweis: Private Rajasthan Rundreisen © Asien Tourismus B&N Tourismus